OPENMATICS

Weitere Informationen

Sie sind aktuell auf der Seite von OPENMATICS.

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Sprache. English | Deutsch | Česky

Sie sind aktuell auf der Seite von OPENMATICS.

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Sprache. English | Deutsch | Česky

Sie sind auf der Suche nach Unternehmensinformationen zu ZF Friedrichshafen?

Besuchen Sie die Corporate Website.

OPENMATICS

OPENMATICS auf der Messe Kortrijk

OPENMATICS ist Aussteller auf der Busworld in Kortrijk, Belgien. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir die erste Version des neuen OPENMATICS Portals vorstellen werden. Das neue Portal dient zukünftig als Schnittstelle zu all unseren Apps. Es ist auf Microsoft Azure aufgebaut, wodurch eine hohe Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit gewährleistet ist. Zudem sind wir stolz, die folgenden Funktionen im Portal zu haben:

  • Es ist mandantenfähig und erlaubt die Zuordnung eines Fahrzeugs zu mehreren Kunden. Somit können Fahrzeuge von Fahrzeugherstellern und Flottenbetreibern gleichzeitig mittels verschiedener Lizenzen verfolgt werden.
  • Das Portal ist für gemischte Flotten geeignet. Es ist mit Lkws, Bussen (einschließlich Elektrobussen) sowie Pkws kompatibel.
  • Und vergessen wir nicht die API und Offenheit der ganzen Plattform

Außerdem präsentieren wir unsere neue WLAN-Lösung für alle Busgrößen, die bis zu 70 Fahrgäste versorgen kann. Dank seines funktionalen und robusten Designs sowie seiner E1-Automobil-Zertifizierung eignet sich das Roadcaster-WLAN-Gerät hervorragend für die Nutzung in Bussen und anderen Straßenfahrzeugen.

Wir präsentieren Ihnen sehr gerne sämtliche Produktneuheiten am ZF-Stand Nr. 603, Halle 6. Sie können uns auch unter info.openmatics@zf.com kontaktieren und wir vereinbaren gemeinsam einen für Sie passenden Termin für ein Treffen an unserem Stand.

OPENMATICS ist Aussteller auf der Busworld in Kortrijk, Belgien. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir die erste Version des neuen OPENMATICS Portals vorstellen werden. Das neue Portal dient zukünftig als Schnittstelle zu all unseren Apps. Es ist auf Microsoft Azure aufgebaut, wodurch eine hohe Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit gewährleistet ist. Zudem sind wir stolz, die folgenden Funktionen im Portal zu haben:

  • Es ist mandantenfähig und erlaubt die Zuordnung eines Fahrzeugs zu mehreren Kunden. Somit können Fahrzeuge von Fahrzeugherstellern und Flottenbetreibern gleichzeitig mittels verschiedener Lizenzen verfolgt werden.
  • Das Portal ist für gemischte Flotten geeignet. Es ist mit Lkws, Bussen (einschließlich Elektrobussen) sowie Pkws kompatibel.
  • Und vergessen wir nicht die API und Offenheit der ganzen Plattform

Außerdem präsentieren wir unsere neue WLAN-Lösung für alle Busgrößen, die bis zu 70 Fahrgäste versorgen kann. Dank seines funktionalen und robusten Designs sowie seiner E1-Automobil-Zertifizierung eignet sich das Roadcaster-WLAN-Gerät hervorragend für die Nutzung in Bussen und anderen Straßenfahrzeugen.

Wir präsentieren Ihnen sehr gerne sämtliche Produktneuheiten am ZF-Stand Nr. 603, Halle 6. Sie können uns auch unter info.openmatics@zf.com kontaktieren und wir vereinbaren gemeinsam einen für Sie passenden Termin für ein Treffen an unserem Stand.