OPENMATICS

Weitere Informationen

Sie sind aktuell auf der Seite von OPENMATICS.

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Sprache. English | Deutsch | Česky

Sie sind aktuell auf der Seite von OPENMATICS.

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Sprache. English | Deutsch | Česky

Sie sind auf der Suche nach Unternehmensinformationen zu ZF Friedrichshafen?

Besuchen Sie die Corporate Website.

OPENMATICS

Güterüberwachung auf Betriebshöfen

EINE INTELLIGENTE; EFFIZIENTE UND KOSTENSENKENDE LÖSUNG FÜR DIE LOGISTIK

OPENMATICS hat einem der Weltmarktführer eine wertvolle Lösung in der Systemlogistik geliefert.

EINE REIHE VON HERAUSFORDERUNGEN

Unser Kunde ist ein wichtiger Akteur in den Bereichen Europäische Logistik, Luft- & Seefrachtlogistik sowie Lebensmittellogistik, der Transport, Lagerhaltung und Mehrwertdienste anbietet, sich aber mit Herausforderungen konfrontiert sah. Er wusste einfach nicht, wie viel Zeit Lkws im Logistikbereich benötigten. Die Be- und Entladungskette in diesem Bereich besaß keinen transparenten Ablauf, es gab keine klare „Zeitschleife“ und zu messen, wie viel Zeit jeder Lkw an jedem Tor benötigt, war nicht möglich. Außerdem widerfuhren unserem Kunden in diesem Bereich manuelle Fehler und Verluste wertvoller Güter.

EINE WEITREICHENDE OPTIMIERUNG

Um diese Probleme zu beheben, haben wir eine individuelle Lösung mit TAG-zu-TAG-Kommunikation entwickelt mit dem Vorteil, dass man nicht so viele TAG-Finder benötigt. Unser Kunde konnte nun genau überwachen, welche Lkws sich zu einem bestimmten Zeitpunkt im Logistikbereich befanden und wie viel Zeit sie dort verbrachten. Unser Kunde konnte auch Position, Istzustand und Verlauf eines jeden Anhängers nachvollziehen und externe Logistik, Lkws und Anhänger unterwegs überwachen. Ein weiterer Nutzen war die Fähigkeit, Informationen zur tatsächlichen Auslastung der Laderampe zu sammeln, um die Notwendigkeit für manuelle Überprüfungen von Anhängern und sonstigen Gütern im Depot zu minimieren. Daraus ergaben sich maßgebliche Kosteneinsparungen und eine deutlich geringere Fehlerquote. Unser Kunde profitierte nun von einer transparenten Be- und Entladungskette, Rückmeldungen zur Organisation der innerbetrieblichen Logistik und einer weitreichenden Optimierung interner Abläufe.

Die OPENMATICS Lösung zur Güterüberwachung wurde mithilfe des deTAGtive Logistikportals und der TAG-Management-App, TAG1, TAG 4 (TAG mit Stromversorgung), dem TAG-Finder OUT und der Onboard-Unit Bach entsprechend des Bedarfs und Logistiksystems unserer Kunden abgeändert.

EINE INTELLIGENTE, EFFIZIENTE UND ERFOLGREICHE LÖSUNG

Unsere Lösung für dieses marktführende Unternehmen war eine verglichen mit RFID intelligente, weniger komplexe und kostengünstigere Infrastruktur. Der Erfolg des Projekts führte zu Gesprächen über die Ausstattung weiterer seiner Logistikdrehpunkte mit dieser Lösung zur weiteren Effizienzsteigerung.

EINE INTELLIGENTE; EFFIZIENTE UND KOSTENSENKENDE LÖSUNG FÜR DIE LOGISTIK

OPENMATICS hat einem der Weltmarktführer eine wertvolle Lösung in der Systemlogistik geliefert.

EINE REIHE VON HERAUSFORDERUNGEN

Unser Kunde ist ein wichtiger Akteur in den Bereichen Europäische Logistik, Luft- & Seefrachtlogistik sowie Lebensmittellogistik, der Transport, Lagerhaltung und Mehrwertdienste anbietet, sich aber mit Herausforderungen konfrontiert sah. Er wusste einfach nicht, wie viel Zeit Lkws im Logistikbereich benötigten. Die Be- und Entladungskette in diesem Bereich besaß keinen transparenten Ablauf, es gab keine klare „Zeitschleife“ und zu messen, wie viel Zeit jeder Lkw an jedem Tor benötigt, war nicht möglich. Außerdem widerfuhren unserem Kunden in diesem Bereich manuelle Fehler und Verluste wertvoller Güter.

EINE WEITREICHENDE OPTIMIERUNG

Um diese Probleme zu beheben, haben wir eine individuelle Lösung mit TAG-zu-TAG-Kommunikation entwickelt mit dem Vorteil, dass man nicht so viele TAG-Finder benötigt. Unser Kunde konnte nun genau überwachen, welche Lkws sich zu einem bestimmten Zeitpunkt im Logistikbereich befanden und wie viel Zeit sie dort verbrachten. Unser Kunde konnte auch Position, Istzustand und Verlauf eines jeden Anhängers nachvollziehen und externe Logistik, Lkws und Anhänger unterwegs überwachen. Ein weiterer Nutzen war die Fähigkeit, Informationen zur tatsächlichen Auslastung der Laderampe zu sammeln, um die Notwendigkeit für manuelle Überprüfungen von Anhängern und sonstigen Gütern im Depot zu minimieren. Daraus ergaben sich maßgebliche Kosteneinsparungen und eine deutlich geringere Fehlerquote. Unser Kunde profitierte nun von einer transparenten Be- und Entladungskette, Rückmeldungen zur Organisation der innerbetrieblichen Logistik und einer weitreichenden Optimierung interner Abläufe.

Die OPENMATICS Lösung zur Güterüberwachung wurde mithilfe des deTAGtive Logistikportals und der TAG-Management-App, TAG1, TAG 4 (TAG mit Stromversorgung), dem TAG-Finder OUT und der Onboard-Unit Bach entsprechend des Bedarfs und Logistiksystems unserer Kunden abgeändert.

EINE INTELLIGENTE, EFFIZIENTE UND ERFOLGREICHE LÖSUNG

Unsere Lösung für dieses marktführende Unternehmen war eine verglichen mit RFID intelligente, weniger komplexe und kostengünstigere Infrastruktur. Der Erfolg des Projekts führte zu Gesprächen über die Ausstattung weiterer seiner Logistikdrehpunkte mit dieser Lösung zur weiteren Effizienzsteigerung.