Ja, SACHS ist eine Marke von ZF. Mit SACHS trägt ZF Aftermarket die Technologie-Kompetenz der Erstausrüstung auch in den Ersatzteilemarkt. ZF Aftermarket ist ein Geschäftsfeld der ZF Friedrichshafen AG.

Weitere Informationen finden Sie unter:

ZF Aftermarket bietet Ersatzteile in Erstausrüsterqualität unter den Produktmarken SACHS, LEMFÖRDER, TRW und BOGE an.


ZF Aftermarket bietet unter der Marke SACHS hochwertige Kupplungen, Stoßdämpfer und Komplementärprodukte für Pkw und Nutzfahrzeuge an.

Weitere Informationen und Produktbeschreibungen finden Sie unter:

Zahlreiche renommierte Automobilhersteller verlassen sich auf Qualität von SACHS. So laufen jedes Jahr mehr als 10 Mio. Neuwagen mit SACHS Produkten vom Band. SACHS Ersatzteile bieten die identische Qualität wie Teile für die Serienproduktion. Sie ermöglichen dadurch im Falle eines Austausch wieder Komfort und Sicherheit wie im Neuwagen.

Ja, mehr als 38 Mio. asiatische Fahrzeuge in Europa können mit passgenauen Stoßdämpfern von SACHS ausgerüstet werden.

Ja, unter der Marke SACHS Performance stellt die ZF Race Engineering GmbH, eine 100%-Tochter von ZF, hochwertige Gewindefahrwerke und Kupplungen für Tuningfahrzeuge her.

Nein, unter der Marke SACHS werden Kupplungen, Stoßdämpfer und Komplementärprodukte für Pkw und Nutzfahrzeuge vertrieben.

Der Namensgeber der Marke, Ernst Sachs, meldete 1984 ein Fahrradnabenpatent an. Heute werden von der ZF Friedrichshafen AG keine Fahrradnaben mehr produziert.

Die Firma Fichtel & Sachs, später umbenannt in die ZF SACHS AG, ist in die ZF Friedrichshafen AG übergegangen. ZF Aftermarket vertreibt die genannten Produkte nicht mehr im SACHS Programm.

Nein. SACHS liefert hochwertige Wandler für die Serie, führt diese jedoch nicht für den Ersatzteilemarkt.

Bitte wenden Sie sich an den Fahrzeughersteller. ZF Aftermarket bearbeitet nur Garantiefälle für Teile, die im freien Ersatzteilemarkt gekauft wurden.

Technische Informationen zu Ersatzteilen der Marke SACHS finden Sie unter Serviceinformation.

Alle SACHS Produkte finden sich im Online-Katalog WebCat unter:

SACHS Kupplungen und Stoßdämpfer sollten nur vom Fachmann eingebaut werden. Wir empfehlen unsere ZF Services ProTech Werkstätten, die speziell auf SACHS Produkte geschult wurden. Erfahren Sie auf www.zf.com/servicenetzwerk unter der Rubrik "Kfz-Reparatur", wo Sie die nächste ProTech Werkstatt finden!

Das Werkstattkonzept OSS (Original SACHS Service) wurde vom Werkstattkonzept ZF Services [pro]Tech in einigen Regionen abgelöst. Es bietet im Vergleich zum Vorgänger wesentliche Vorteile.

Weitere Informationen finden Sie unter:

SACHS Produkte sind über das globale Händlernetzwerk von ZF Aftermarket verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Nein, da SACHS eine Produktmarke der ZF Friedrichshafen AG ist. Aktuelle Stellenangebote bei der ZF Friedrichshafen AG finden Sie in der Stellenbörse auf der ZF-Website.

Die Marke SACHS hat eine lange Tradition. 1894 meldete der Werkzeugmacher und spätere Namensgeber Ernst Sachs sein erstes Fahrradnaben-Patent an. Ein Jahr später gründete er mit dem Kaufmann und Finanzier Karl Fichtel die „Schweinfurter Präzisionskugellager-Werke Fichtel & Sachs“. Von nun an folgte Erfolg auf Erfolg. 1937 siegten z.B. die legendären Mercedes „Silberpfeile“ mit SACHS Stoßdämpfern und Kupplungen. Ernst Sachs erklärtes Ziel, durch Pioniergeist und Erfinderreichtum einen klaren Technologievorsprung zu seinen Mitbewerbern auf- und auszubauen, setzt sich bis in die heutige Markenphilosophie fort. So konnte und kann die Marke SACHS stetig wachsen. SACHS steht heute weltweit für höchste Qualität made in Germany.