Hintergrund

Mit mehr als 1.200 Fahrzeugen auf Hongkongs Straßen suchte Kwoon Chung nach einem Partner, der die richtige Art von Technologie für sie bereitstellte, um ihre Fahrzeuge zukunftssicher zu machen und ihren Flottenbetrieb insgesamt zu verbessern.

Herausforderungen

Die Herausforderungen waren zahlreich und umfassten die Notwendigkeit der Datentransparenz im Falle von Unfällen, die Möglichkeit, die Geschwindigkeit in bestimmten Bereichen zu überwachen und die Fähigkeit, die Ankunftszeit durch präzise Positionierung und GPS-Tracking zu schätzen.

Unsere Lösung

Die Entscheidung für ZF Bus Connect bot echte Einfachheit, einschließlich eines einzigen Konnektivitäts-Gateways in jedem Fahrzeug und der technischen Basis für zukünftige Konnektivitätsfunktionen. Durch die Steigerung der betrieblichen Effizienz hat ZF Bus Connect es dem Unternehmen ermöglicht, seinen Service kontinuierlich zu verbessern - präzise Positionierung auf den überfüllten Straßen Hongkongs, Einspeisung der in den Fahrzeugen gesammelten Daten in die Systeme der Kunden und Erhöhung der Sicherheit durch erweiterte Geofencing-Funktionen.