Elektrische Kontakte finden sich überall in einem Fahrzeug. Von den Batteriekontakten bis hin zur Masseverbindung mit der Karosserie. Durch Alterung oder Umwelteinflüsse wie Feuchtigkeit können diese Kontakte oxidieren bzw. korrodieren. Mit dem SACHS Reinigungssystem für elektrische Kontaktflächen können Kontakte einfach und zuverlässig gereinigt werden.

Kompakter Reinigungskoffer für saubere Kontaktflächen


Verschmutzte Kontakte können zu Spannungsabfall durch höhere Übergangswiderstände führen. Störungen oder Ausfall von elektrischen Komponenten des Kfz, wie flackernde Scheinwerfer oder Geräusche am Zweimassenschwungrad, können die Folge schlecht leitender Kontakte sein. Daher müssen die Kontaktflächen in regelmäßigen Abständen überprüft und gegebenenfalls gereinigt werden.

ZF Aftermarket als Spezialist im Antrieb hat die notwendige Systemkompetenz, Probleme und Reparaturen im Fahrzeug ganzheitlich zu beurteilen. Daher bieten wir das SACHS Reinigungssystem für elektrische Kontaktflächen an. In dem praktischen Koffer befinden sich alle notwendigen Werkzeuge samt Zubehör für eine professionelle Reinigung von Kontaktflächen unterschiedlicher Größe.

Die Teilenummer des Produktes lautet 4200 080 590. Weitere Informationen finden Sie in unserem Online-Katalog WebCat. Geben Sie dort die Teilenummer in das Suchfeld am unteren Rand des Browsers ein.

Das Reiningungssystem im praktischen Koffer

SACHS Reinigungssystem Koffer Das Reiningungssystem im praktischen Koffer

Mit einem Koffer alle Kontakte reinigen


Dank den flexiblen Verlängerungen sind auch schwer zugängliche Kontaktflächen kein Problem mehr.

Der Kontaktflächen-Reinigungskoffer umfasst Reinigungsringe unterschiedlicher Größe. Durch den Einsatz hochwertiger Reinigungsvliese für unterschiedliche Kontaktoberflächen können auch beschichtete Kontaktflächen schonend und zuverlässig gereinigt werden.

Der umfangreiche Inhalt des Reinigungskoffers macht eine flexible Anwendung möglich.

SACHS Inhalt Reinigungskoffer Der umfangreiche Inhalt des Reinigungskoffers macht eine flexible Anwendung möglich.

Werkstatt-Tipps zur Verwendung des SACHS Reinigungskoffers


Praxis-Tipp: ZMS prüfen


Startprobleme beim Auto müssen nicht gleich ein Anzeichen für ein defektes ZMS sein. Oft sind verschmutzte Massekontakte die Ursache für außergewöhnliche Geräusche. Mit dem SACHS Reinigungssystem für elektrische Kontaktflächen ist dies schnell und zuverlässig möglich.

Zum Praxis-Tipp: "ZMS prüfen"
Zweimasseschwungrad prüfen