LEMFÖRDER weltweit –

Überall an Ihrer Seite

Sie sind hier:

D-A-CH Deutsch

Sie sind hier:

D-A-CH Deutsch
worldmap

D-A-CH

Nachhaltiger Korrosionsschutz

Mit LEMFÖRDER Umweltziele erreichen

Schwarz-weiß Bild einer Landschaft - Korrosionsschutz

Innovation und Umweltschutz

Nachhaltigkeit wird von ZF Aftermarket konsequent auch als zentrales Qualitätsmerkmal bei den Produkten der Marke LEMFÖRDER umgesetzt. Denn nur eine nachhaltige Entwicklung bedeutet auch Zukunftssicherheit. Unsere Innovationen leisten einen wichtigen Beitrag dafür. Sie sollen

  • die Mobilität sichern,
  • Emissionen reduzieren und
  • Ressourcen schonen.

Schwarz-weiß Bild einer Landschaft - Korrosionsschutz

Innovation und Umweltschutz

Nachhaltigkeit wird von ZF Aftermarket konsequent auch als zentrales Qualitätsmerkmal bei den Produkten der Marke LEMFÖRDER umgesetzt. Denn nur eine nachhaltige Entwicklung bedeutet auch Zukunftssicherheit. Unsere Innovationen leisten einen wichtigen Beitrag dafür. Sie sollen

  • die Mobilität sichern,
  • Emissionen reduzieren und
  • Ressourcen schonen.

Innovative Fertigungsverfahren

Innovation beschränkt sich nicht auf Forschung und Entwicklung neuer Produkte, sondern spielt auch bei Produktionsverfahren und -methoden unserer Teile eine große Rolle. Durch die ständige Optimierung der Fertigungstechnologie schaffen wir nachhaltige Qualität, die sich langfristig auszahlt – für uns, die Umwelt und für unsere Kunden. So sichern wir auch in Zukunft Qualität und Langlebigkeit unserer LEMFÖRDER Produkte.

Innovative Fertigungsverfahren

Innovation beschränkt sich nicht auf Forschung und Entwicklung neuer Produkte, sondern spielt auch bei Produktionsverfahren und -methoden unserer Teile eine große Rolle. Durch die ständige Optimierung der Fertigungstechnologie schaffen wir nachhaltige Qualität, die sich langfristig auszahlt – für uns, die Umwelt und für unsere Kunden. So sichern wir auch in Zukunft Qualität und Langlebigkeit unserer LEMFÖRDER Produkte.

Winkelgelenk Lemförder

Umweltfreundliche Oberflächenbeschichtung

Der Wetterschutz ist ein vorrangiges Thema im Automobilbau. LEMFÖRDER hat jetzt ein neues Oberflächenverfahren entwickelt, dass einen Verzicht auf die gängige Mangan-Phosphatierung von Metallen ermöglicht und trotzdem alle Ansprüche an den Korrosionsschutz erfüllt. Das neue Verfahren verwendet eine für Mensch und Umwelt ungefährliche Lasur als Oberflächenbeschichtung und ist daher umweltverträglicher und nachhaltig.

  • Phosphatfreie Oberflächenbeschichtung
  • Unverändert hoher, umweltfreundlicher Korrosionsschutz
  • Verbesserter Arbeitsschutz bei der Herstellung
  • Ressourcenschonend
  • Zukunftssicheres Veredelungsverfahren

Zurzeit wird der neue Korrosionsschutz bei allen OE-Winkelgelenken von LEMFÖRDER für Nutzfahrzeuge angewendet. Diese sind einzeln erhältlich oder in LEMFÖRDER Lenk- und Spurstangen verbaut.

Winkelgelenk Lemförder

Umweltfreundliche Oberflächenbeschichtung

Der Wetterschutz ist ein vorrangiges Thema im Automobilbau. LEMFÖRDER hat jetzt ein neues Oberflächenverfahren entwickelt, dass einen Verzicht auf die gängige Mangan-Phosphatierung von Metallen ermöglicht und trotzdem alle Ansprüche an den Korrosionsschutz erfüllt. Das neue Verfahren verwendet eine für Mensch und Umwelt ungefährliche Lasur als Oberflächenbeschichtung und ist daher umweltverträglicher und nachhaltig.

  • Phosphatfreie Oberflächenbeschichtung
  • Unverändert hoher, umweltfreundlicher Korrosionsschutz
  • Verbesserter Arbeitsschutz bei der Herstellung
  • Ressourcenschonend
  • Zukunftssicheres Veredelungsverfahren

Zurzeit wird der neue Korrosionsschutz bei allen OE-Winkelgelenken von LEMFÖRDER für Nutzfahrzeuge angewendet. Diese sind einzeln erhältlich oder in LEMFÖRDER Lenk- und Spurstangen verbaut.

Weitere Informationen