Bitte wählen Sie Ihre Region und Sprache:

Zurück
Asien
Europa
Lateinamerika

Sie konnten Ihre Region oder Sprache nicht finden? Besuchen Sie unsere globale Webseite: English

Note

Die folgende Seite ist nicht für mobile Geräte optimiert.
Do you want to proceed?

Weiter

Bitte wählen Sie Ihre Region und Sprache:

Sie konnten Ihre Region oder Sprache nicht finden? Besuchen Sie unsere globale Webseite: English

Kontakt

D-A-CH

D-A-CH

Schäden an Fahrwerk und Lenkung
erkennen und beheben

Unachtsames Fahren, aber auch Verschmutzungen erhöhen die Verschleißgefahr bei sicherheitsrelevanten Fahrwerk- und Lenkungsteilen stark. Für Werkstätten gilt es, auf typische Schadensbilder zu achten und Defekte bei Bedarf zu beheben. Sind Bauteile im Fahrwerk- und Lenkungsbereich beschädigt, müssen Lenker mit einem kritischen Fahrverhalten ihres Fahrzeugs rechnen. Experten von ZF Aftermarket raten Werkstätten daher, ihre Kunden zu informieren, wie wichtig eine regelmäßige Prüfung ist. Viele Komponenten können betroffen sein.

Unachtsames Fahren, aber auch Verschmutzungen erhöhen die Verschleißgefahr bei sicherheitsrelevanten Fahrwerk- und Lenkungsteilen stark. Für Werkstätten gilt es, auf typische Schadensbilder zu achten und Defekte bei Bedarf zu beheben. Sind Bauteile im Fahrwerk- und Lenkungsbereich beschädigt, müssen Lenker mit einem kritischen Fahrverhalten ihres Fahrzeugs rechnen. Experten von ZF Aftermarket raten Werkstätten daher, ihre Kunden zu informieren, wie wichtig eine regelmäßige Prüfung ist. Viele Komponenten können betroffen sein.

Gummibälge, Manschetten und Spannringe prüfen

Mechaniker sollten insbesondere prüfen, ob die Gummibälge an den Gelenken abgenutzt, beschädigt oder undicht sind. Denn eintretendes Spritzwasser wäscht das Spezialfett aus, wodurch Schmutzpartikel ins Gelenk gelangen können. Diese zerstören die innere Kunststoff-Kugelschale und beschädigen die Kugelzapfen sowie das Gelenkgehäuse. Damit entspricht das Gelenkspiel nicht mehr der Norm. Bei der Lenkung verlangt die Spurstange besonderes Augenmerk: Neben den Gummibälgen ist auch die Lenkmanschette auf Beschädigungen zu kontrollieren. Die Federspannringe sollten ebenfalls begutachtet werden, damit eventueller Rostfraß bereits im Ansatz erkannt wird.

Gummibälge, Manschetten und Spannringe prüfen

Mechaniker sollten insbesondere prüfen, ob die Gummibälge an den Gelenken abgenutzt, beschädigt oder undicht sind. Denn eintretendes Spritzwasser wäscht das Spezialfett aus, wodurch Schmutzpartikel ins Gelenk gelangen können. Diese zerstören die innere Kunststoff-Kugelschale und beschädigen die Kugelzapfen sowie das Gelenkgehäuse. Damit entspricht das Gelenkspiel nicht mehr der Norm. Bei der Lenkung verlangt die Spurstange besonderes Augenmerk: Neben den Gummibälgen ist auch die Lenkmanschette auf Beschädigungen zu kontrollieren. Die Federspannringe sollten ebenfalls begutachtet werden, damit eventueller Rostfraß bereits im Ansatz erkannt wird.

Bordsteinkontakt mit Folgen

Beim Fahrwerk können Traggelenk, Querlenker und Stabilisator starke Schäden durch Korrosion, eingedrungene Fremdkörper oder Schmutz aufweisen. Zudem gilt das Überfahren von Bordsteinkanten als häufige Defektursache. Die Folgen der Beschädigungen beeinträchtigen das Fahrverhalten und somit die Sicherheit stark. Darüber hinaus führen sie häufig zu erhöhtem Verschleiß an anderen Fahrwerkteilen sowie ungleichmäßig ablaufenden Reifen und schlechterem Fahrkomfort. Das bedeutet eine höhere Unfallgefahr und zusätzlichen Reparaturaufwand.

Bordsteinkontakt mit Folgen

Beim Fahrwerk können Traggelenk, Querlenker und Stabilisator starke Schäden durch Korrosion, eingedrungene Fremdkörper oder Schmutz aufweisen. Zudem gilt das Überfahren von Bordsteinkanten als häufige Defektursache. Die Folgen der Beschädigungen beeinträchtigen das Fahrverhalten und somit die Sicherheit stark. Darüber hinaus führen sie häufig zu erhöhtem Verschleiß an anderen Fahrwerkteilen sowie ungleichmäßig ablaufenden Reifen und schlechterem Fahrkomfort. Das bedeutet eine höhere Unfallgefahr und zusätzlichen Reparaturaufwand.

Regelmäßiger Fahrzeugcheck

Zur fachgerechten und reibungslosen Prüfung und Demontage von Kugelgelenken empfiehlt ZF AftermarketSpezialwerkzeuge. Dies minimiert die Verletzungsgefahr und senkt die Reparaturkosten. Auf die Notwendigkeit des regelmäßigen Fahrzeugchecks hinzuweisen, ist für ZF Aftermarket Verpflichtung: Schließlich gilt es, die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen.

Regelmäßiger Fahrzeugcheck

Zur fachgerechten und reibungslosen Prüfung und Demontage von Kugelgelenken empfiehlt ZF AftermarketSpezialwerkzeuge. Dies minimiert die Verletzungsgefahr und senkt die Reparaturkosten. Auf die Notwendigkeit des regelmäßigen Fahrzeugchecks hinzuweisen, ist für ZF Aftermarket Verpflichtung: Schließlich gilt es, die Sicherheit auf den Straßen zu erhöhen.

Weitere Informationen

Datenschutz-Präferenz-Center

Ihre Privatsphäre

Wenn Sie eine Website besuchen, kann diese Informationen aus Ihrem Browser, meist in Form von Cookies, abrufen oder speichern. Hierbei kann es sich um Informationen über Sie, Ihr Gerät und dessen Voreinstellungen handeln. Meist werden diese verwendet, um die erwartungsgemäße Funktion der Website zu gewährleisten. In der Regel identifizieren diese Informationen Sie nicht persönlich. Sie können Ihnen aber ein personalisierteres Web-Erlebnis bieten. Sie können sich entscheiden, bestimmte Arten von Cookies nicht zuzulassen. Klicken Sie auf die verschiedenen Kategorien, um mehr zu erfahren und unsere Standardeinstellungen zu ändern. Bitte machen Sie sich bewusst, dass die Blockierung bestimmter Arten von Cookies zu einer Beeinträchtigung Ihres Nutzererlebnisses auf den von uns zur Verfügung gestellten Websites und Diensten führen kann.

Zwingend Erforderliche Cookies

Damit unsere Website reibungslos funktioniert, sind diese Cookies notwendig. Daher können sie nicht in unseren Systemen deaktiviert werden. Diese Cookies werden im Regelfall nur als Reaktion auf Ihre Aktionen gesetzt, z.B. wenn Sie Ihre Datenschutzpräferenzen einstellen oder Formulare befüllen. Blockieren können Sie diese Cookies zum Beispiel durch Ihre Browsereinstellungen. Dann werden allerdings einige Funktionen der Seite nicht mehr ausgeführt. Durch diese Cookies erfolgt keine Speicherung persönlicher Informationen, durch die Sie als Individuum identifizierbar wären.

Analytics Cookies

Diese Cookies erlauben uns, Besuche und Traffic-Quellen zählbar zu machen, um die Performance unsere Website zu messen und sie dadurch zu verbessern. Durch Erkennen wie sich Besucher auf der Webseite bewegen, können wir feststellen, welche Seiten und Inhalte beliebter sind als andere. Sämtliche Daten, die durch diese Cookies gesammelt werden, sind aggregiert und dadurch anonym. Durch Deaktivierung dieser Cookies können wir nicht feststellen, wann Sie unsere Seite geöffnet haben und können die Performance der Seite nicht überwachen.

Weitere Informationen

Ihre Privatsphäre

Wenn Sie eine Website besuchen, kann diese Informationen aus Ihrem Browser, meist in Form von Cookies, abrufen oder speichern. Hierbei kann es sich um Informationen über Sie, Ihr Gerät und dessen Voreinstellungen handeln. Meist werden diese verwendet, um die erwartungsgemäße Funktion der Website zu gewährleisten. In der Regel identifizieren diese Informationen Sie nicht persönlich. Sie können Ihnen aber ein personalisierteres Web-Erlebnis bieten. Sie können sich entscheiden, bestimmte Arten von Cookies nicht zuzulassen. Klicken Sie auf die verschiedenen Kategorien, um mehr zu erfahren und unsere Standardeinstellungen zu ändern. Bitte machen Sie sich bewusst, dass die Blockierung bestimmter Arten von Cookies zu einer Beeinträchtigung Ihres Nutzererlebnisses auf den von uns zur Verfügung gestellten Websites und Diensten führen kann.

Zwingend Erforderliche Cookies

Damit unsere Website reibungslos funktioniert, sind diese Cookies notwendig. Daher können sie nicht in unseren Systemen deaktiviert werden. Diese Cookies werden im Regelfall nur als Reaktion auf Ihre Aktionen gesetzt, z.B. wenn Sie Ihre Datenschutzpräferenzen einstellen oder Formulare befüllen. Blockieren können Sie diese Cookies zum Beispiel durch Ihre Browsereinstellungen. Dann werden allerdings einige Funktionen der Seite nicht mehr ausgeführt. Durch diese Cookies erfolgt keine Speicherung persönlicher Informationen, durch die Sie als Individuum identifizierbar wären.

Analytics Cookies

Diese Cookies erlauben uns, Besuche und Traffic-Quellen zählbar zu machen, um die Performance unsere Website zu messen und sie dadurch zu verbessern. Durch Erkennen wie sich Besucher auf der Webseite bewegen, können wir feststellen, welche Seiten und Inhalte beliebter sind als andere. Sämtliche Daten, die durch diese Cookies gesammelt werden, sind aggregiert und dadurch anonym. Durch Deaktivierung dieser Cookies können wir nicht feststellen, wann Sie unsere Seite geöffnet haben und können die Performance der Seite nicht überwachen.