Bitte wählen Sie Ihre Region und Sprache:

Zurück
Asien
Europa
Lateinamerika

Sie konnten Ihre Region oder Sprache nicht finden? Besuchen Sie unsere globale Webseite: English

Note

Die folgende Seite ist nicht für mobile Geräte optimiert.
Do you want to proceed?

Weiter

Bitte wählen Sie Ihre Region und Sprache:

Sie konnten Ihre Region oder Sprache nicht finden? Besuchen Sie unsere globale Webseite: English

Kontakt

D-A-CH

D-A-CH

Gummi-Metallteile im Fahrwerk
Für Stabilität und sicheres Lenken

Wie sicher reagieren Pkw und Transporter auf Straßenunebenheiten? Wie verhalten sie sich bei Bremsmanövern unter Last, oder bei einer abrupten Ausweichbewegung? Entscheidend für die Stabilität eines Fahrzeuges ist die Qualität der im Fahrwerk verbauten elastischen Verbindungen.

LEMFÖRDER Fahrwerkskomponenten für PKW und leichte Nutzfahrzeuge bestehen grundsätzlich aus hochwertigen Gummi-Metallverbindungen. Durch permanente Weiterentwicklungen garantieren LEMFÖRDER Gummi-Metallteile ein Optimum an Sicherheit.

So sorgt die Verwendung von LEMFÖRDER Gummilagern und LEMFÖRDER Gummi-Metalllagern im Fahrwerk selbst in kritischen Situationen für optimales Lenkverhalten und Fahrstabilität. Zusätzlich weisen LEMFÖRDER Gummi-Metalllager ein erhebliches Geräuschdämpfungsvermögen auf.

Unser breitgefächertes Lieferprogramm umfasst neben Federbeinlagern – auch Domlager oder Federbeinstützlager genannt – jede denkbare Art von Achslagern: LEMFÖRDER Lenkerlager, Achskörperlager, Achsträgerlager und Stabilisatorlager – für alle gängigen PKW, Transporter und leichte Nutzfahrzeuge (LCV).

Gleich nach der Verwendung von Kugelgelenken ist das Gummi-Metalllager die wichtigste Gelenkart zur Führung der Räder bei PKW- und Transporterfahrwerken. Gummi-Metalllager stellen die elastische Verbindung der einzelnen Fahrwerkskomponenten sicher, beispielsweise zwischen Lenker und Karosserie oder einem Hilfsrahmen. Durch gezielte Dimensionierung und Formgebung nimmt jedes LEMFÖRDER Gummi-Metallteil positiven Einfluss auf die Fahrwerksabstimmung.

Wie sicher reagieren Pkw und Transporter auf Straßenunebenheiten? Wie verhalten sie sich bei Bremsmanövern unter Last, oder bei einer abrupten Ausweichbewegung? Entscheidend für die Stabilität eines Fahrzeuges ist die Qualität der im Fahrwerk verbauten elastischen Verbindungen.

LEMFÖRDER Fahrwerkskomponenten für PKW und leichte Nutzfahrzeuge bestehen grundsätzlich aus hochwertigen Gummi-Metallverbindungen. Durch permanente Weiterentwicklungen garantieren LEMFÖRDER Gummi-Metallteile ein Optimum an Sicherheit.

So sorgt die Verwendung von LEMFÖRDER Gummilagern und LEMFÖRDER Gummi-Metalllagern im Fahrwerk selbst in kritischen Situationen für optimales Lenkverhalten und Fahrstabilität. Zusätzlich weisen LEMFÖRDER Gummi-Metalllager ein erhebliches Geräuschdämpfungsvermögen auf.

Unser breitgefächertes Lieferprogramm umfasst neben Federbeinlagern – auch Domlager oder Federbeinstützlager genannt – jede denkbare Art von Achslagern: LEMFÖRDER Lenkerlager, Achskörperlager, Achsträgerlager und Stabilisatorlager – für alle gängigen PKW, Transporter und leichte Nutzfahrzeuge (LCV).

Gleich nach der Verwendung von Kugelgelenken ist das Gummi-Metalllager die wichtigste Gelenkart zur Führung der Räder bei PKW- und Transporterfahrwerken. Gummi-Metalllager stellen die elastische Verbindung der einzelnen Fahrwerkskomponenten sicher, beispielsweise zwischen Lenker und Karosserie oder einem Hilfsrahmen. Durch gezielte Dimensionierung und Formgebung nimmt jedes LEMFÖRDER Gummi-Metallteil positiven Einfluss auf die Fahrwerksabstimmung.

Die intelligente Verbindung von Gummi und Metall

Die intelligente Verbindung von Gummi und Metall

LEMFÖRDER Gummi-Metall-Verbundteil

Gummi-Metallteile haben entscheidenden Einfluss auf alle Fahreigenschaften und die Fahrsicherheit. Als elastische Verbindungselemente übertragen sie Druck- und Schubkräfte und isolieren gleichzeitig Schwingungen, Vibrationen sowie Körperschall. Sie kommen dort zum Einsatz, wo bewegliche und gleichzeitig dämpfende Verbindungen notwendig sind: In einem Pkw werden bis zu 15 verschiedene Gummi-Metallteile verbaut.

Die LEMFÖRDER Verbundteile werden deshalb innovativ konstruiert und auf besonders lange Lebensdauer ausgerichtet.

Gummi-Metallteile haben entscheidenden Einfluss auf alle Fahreigenschaften und die Fahrsicherheit. Als elastische Verbindungselemente übertragen sie Druck- und Schubkräfte und isolieren gleichzeitig Schwingungen, Vibrationen sowie Körperschall. Sie kommen dort zum Einsatz, wo bewegliche und gleichzeitig dämpfende Verbindungen notwendig sind: In einem Pkw werden bis zu 15 verschiedene Gummi-Metallteile verbaut.

Die LEMFÖRDER Verbundteile werden deshalb innovativ konstruiert und auf besonders lange Lebensdauer ausgerichtet.

LEMFÖRDER Gummi-Metall-Verbundteil
LEMFÖRDER Gummi-Metall-Lager im Fahrwerk

Konventionelle Lager sind intelligent konzipierte Gummi-Metall- oder Gummi-Kunststoff-Konstruktionen, die mechanisch dämpfen.

Hydraulische Lager oder auch Hydro-Lager arbeiten zusätzlich mit einer Dämpfung durch Öl. Innerhalb des Gummielements sorgt die Flüssigkeit für einen Strömungswiderstand, der Stöße und Schwingung abmildert. Hydraulik-Lager kommen immer dann zum Einsatz, wenn eine elastische Lagerung mit frequenzabhängiger Dämpfung gewünscht wird.

Hydraulische Lager können sein:

  • Lenkerlager
  • Achskörperlager und Achsträgerlager
  • Im Antriebsstrang: Motorlager

Konventionelle Lager sind intelligent konzipierte Gummi-Metall- oder Gummi-Kunststoff-Konstruktionen, die mechanisch dämpfen.

Hydraulische Lager oder auch Hydro-Lager arbeiten zusätzlich mit einer Dämpfung durch Öl. Innerhalb des Gummielements sorgt die Flüssigkeit für einen Strömungswiderstand, der Stöße und Schwingung abmildert. Hydraulik-Lager kommen immer dann zum Einsatz, wenn eine elastische Lagerung mit frequenzabhängiger Dämpfung gewünscht wird.

Hydraulische Lager können sein:

  • Lenkerlager
  • Achskörperlager und Achsträgerlager
  • Im Antriebsstrang: Motorlager
LEMFÖRDER Gummi-Metall-Lager im Fahrwerk

Unsere Ersatzteile

Service für die Werkstatt

Weitere Informationen

Datenschutz-Präferenz-Center

Ihre Privatsphäre

Wenn Sie eine Website besuchen, kann diese Informationen aus Ihrem Browser, meist in Form von Cookies, abrufen oder speichern. Hierbei kann es sich um Informationen über Sie, Ihr Gerät und dessen Voreinstellungen handeln. Meist werden diese verwendet, um die erwartungsgemäße Funktion der Website zu gewährleisten. In der Regel identifizieren diese Informationen Sie nicht persönlich. Sie können Ihnen aber ein personalisierteres Web-Erlebnis bieten. Sie können sich entscheiden, bestimmte Arten von Cookies nicht zuzulassen. Klicken Sie auf die verschiedenen Kategorien, um mehr zu erfahren und unsere Standardeinstellungen zu ändern. Bitte machen Sie sich bewusst, dass die Blockierung bestimmter Arten von Cookies zu einer Beeinträchtigung Ihres Nutzererlebnisses auf den von uns zur Verfügung gestellten Websites und Diensten führen kann.

Zwingend Erforderliche Cookies

Damit unsere Website reibungslos funktioniert, sind diese Cookies notwendig. Daher können sie nicht in unseren Systemen deaktiviert werden. Diese Cookies werden im Regelfall nur als Reaktion auf Ihre Aktionen gesetzt, z.B. wenn Sie Ihre Datenschutzpräferenzen einstellen oder Formulare befüllen. Blockieren können Sie diese Cookies zum Beispiel durch Ihre Browsereinstellungen. Dann werden allerdings einige Funktionen der Seite nicht mehr ausgeführt. Durch diese Cookies erfolgt keine Speicherung persönlicher Informationen, durch die Sie als Individuum identifizierbar wären.

Analytics Cookies

Diese Cookies erlauben uns, Besuche und Traffic-Quellen zählbar zu machen, um die Performance unsere Website zu messen und sie dadurch zu verbessern. Durch Erkennen wie sich Besucher auf der Webseite bewegen, können wir feststellen, welche Seiten und Inhalte beliebter sind als andere. Sämtliche Daten, die durch diese Cookies gesammelt werden, sind aggregiert und dadurch anonym. Durch Deaktivierung dieser Cookies können wir nicht feststellen, wann Sie unsere Seite geöffnet haben und können die Performance der Seite nicht überwachen.

Weitere Informationen

Ihre Privatsphäre

Wenn Sie eine Website besuchen, kann diese Informationen aus Ihrem Browser, meist in Form von Cookies, abrufen oder speichern. Hierbei kann es sich um Informationen über Sie, Ihr Gerät und dessen Voreinstellungen handeln. Meist werden diese verwendet, um die erwartungsgemäße Funktion der Website zu gewährleisten. In der Regel identifizieren diese Informationen Sie nicht persönlich. Sie können Ihnen aber ein personalisierteres Web-Erlebnis bieten. Sie können sich entscheiden, bestimmte Arten von Cookies nicht zuzulassen. Klicken Sie auf die verschiedenen Kategorien, um mehr zu erfahren und unsere Standardeinstellungen zu ändern. Bitte machen Sie sich bewusst, dass die Blockierung bestimmter Arten von Cookies zu einer Beeinträchtigung Ihres Nutzererlebnisses auf den von uns zur Verfügung gestellten Websites und Diensten führen kann.

Zwingend Erforderliche Cookies

Damit unsere Website reibungslos funktioniert, sind diese Cookies notwendig. Daher können sie nicht in unseren Systemen deaktiviert werden. Diese Cookies werden im Regelfall nur als Reaktion auf Ihre Aktionen gesetzt, z.B. wenn Sie Ihre Datenschutzpräferenzen einstellen oder Formulare befüllen. Blockieren können Sie diese Cookies zum Beispiel durch Ihre Browsereinstellungen. Dann werden allerdings einige Funktionen der Seite nicht mehr ausgeführt. Durch diese Cookies erfolgt keine Speicherung persönlicher Informationen, durch die Sie als Individuum identifizierbar wären.

Analytics Cookies

Diese Cookies erlauben uns, Besuche und Traffic-Quellen zählbar zu machen, um die Performance unsere Website zu messen und sie dadurch zu verbessern. Durch Erkennen wie sich Besucher auf der Webseite bewegen, können wir feststellen, welche Seiten und Inhalte beliebter sind als andere. Sämtliche Daten, die durch diese Cookies gesammelt werden, sind aggregiert und dadurch anonym. Durch Deaktivierung dieser Cookies können wir nicht feststellen, wann Sie unsere Seite geöffnet haben und können die Performance der Seite nicht überwachen.