Öl ist nicht gleich Öl

Der Unterschied zwischen Alt und Neu

Demonstrieren Sie Ihren Werkstattkunden die Unterschiede zwischen altem und neuem Getriebeöl.

Mit dem Rückstellmuster erklären Sie eindrucksvoll, wie wichtig die Investition in einen Getriebeölwechsel oder eine Ölspülung sein kann.

Vorteile des Getriebeölwechsels

Sichern Sie sich Ihre Vorteile

  • Vorbeugen von Getriebeausfällen und allgemeinen Funktionsstörungen
  • Erhöhung des Schaltkomforts auf dem Niveau eines Neuwagens
  • Reduktion von Verschleiß an stark beanspruchten Komponenten
  • Erhöhung der Lebensdauer des Getriebes
  • 100% kompatibel dank Originalqualität

Anwendung des Getriebeöl-Rückstellmusters

Wie funktioniert's?

Die Unterschiede zwischen neuem, gebrauchtem und kontaminiertem Öl sind erheblich. Das Getriebeöl-Rückstellmuster hilft Ihnen, diese Unterschiede Ihren Kunden zu demonstrieren.

Die gefüllte Probe kann auf der Theke in der Werkstatt als Muster aufgestellt werden, um den Unterschied zwischen gebrauchtem und neuem Getriebeöl zu zeigen und so die Aufmerksamkeit der Kunden zu wecken.

Ist die Aufmerksamkeit geweckt, können Sie gemeinsam mit Ihren Kunden prüfen wann, ein Getriebeölwechsel unbedingt sinnvoll ist.


Das Rückstellmuster können Sie im Werbemittelshop für ZF[pro]Tech Partner bestellen: unter der Nummer 50666 IN in der Verpackungseinheit von 10 Stück für 16,50 €.


Loggen Sie sich direkt ein um auf den Werbemittelshop zuzugreifen.

Empfehlungen für Getriebeölwechsel

Wann ist ein Getriebeölwechsel besonders empfehlenswert?

  • Wenn Ihr Kunde einen Gebrauchtwagen erworben hat und unklar ist, wie dieser in der Vergangenheit genutzt wurde
  • Wenn Ihr Kunde einen sportlichen Fahrstil bevorzugt
  • Wenn das Fahrzeug starker Belastung ausgesetzt ist, wie beispielsweise durch schwere Lasten oder Anhänger
  • Wenn Sie oder Ihr Kunde ungewöhnliche Geräusche oder Vibrationen im Fahrzeug wahrnehmen
  • Wenn das Fahrzeug unregelmäßig oder verzögert beschleunigt