Neuer Ort, neues Konzept

Die Mobilität der Zukunft, angetrieben von elektrifizierten, autonomen und softwaredefinierten Fahrzeugen, verändert auch den Aftermarket vollständig. Auf der Automechanika präsentiert ZF vom 13. bis 17. September, Produktneuheiten und innovative Servicekonzepte, die Werkstätten, Händler und Flotten im Zuge der Transformation wesentlich unterstützen.

Dieses Jahr erfindet ZF Aftermarket den Automechanika-Auftritt mit einem innovativen Konzept und Standort, dem Forum der Messe Frankfurt, neu. Ein lebendiger Marktplatz zum Netzwerken, die große Hauptbühne für Live-Präsentationen und ein umfassendes Schulungsprogramm auf der Werkstatt-Bühne geben den Besuchern die Möglichkeit, eine Vielzahl von Innovationen und das große Spektrum an ZF Aftermarket-Kompetenz zu erleben.

Noch kein Ticket? Klicken Sie hier um zum Ticketshop zu gelangen:

Unsere Agenda

Datum Thema Stage
Dienstag, 13.09.2022 Press Conference / Innovations at ZF Aftermarket (englischsprachig) Main Stage
Mittwoch, 14.09.2022 #greenaftermarket Day (englischsprachig) Expert Stage
Donnerstag, 15.09.2022 Digitalizing the Aftermarket (englischsprachig) Expert Stage
Freitag, 16.09.2022 Werkstatt-Tag 1 (deutschsprachig) Expert Stage
Samstag, 17.09.2022 Werkstatt-Tag 2 (deutschsprachig) Expert Stage

Sehen Sie sich die Pressekonferenz auf Englisch an

Was Sie erwartet

ZF [pro]Tech Team

Innovative Services von ZF [pro]Tech

ZF schätzt, dass bis 2030 rund die Hälfte aller weltweit produzierten Automobile rein elektrisch oder hybrid-elektrisch fahren werden. ZF Aftermarket wird daher sein erfolgreiches Werkstattkonzept ZF [pro]Tech anreichern. Dazu gehören:

  • eine Reihe neuer E-Mobilitäts-Service-Schulungen
  • innovative Lösungen für Werkstätten
  • Signalisierungs- und Marketinginstrumente, damit diese den Verbrauchern ihre E-Mobilitäts-Reparaturkompetenz dokumentieren können
Neue ZF E-fluids

One-Stop-Shop für E-Mobilität

ZF baut das Produkt-Portfolio für Elektro- und Hybridfahrzeuge deutlich aus.

Von LEMFÖRDER Lenkungs- und Fahrwerkkomponenten für die Modelle VW ID.4 und ID.3 über SACHS Stoßdämpfer für den BMW i3 bis hin zu TRW Electric Blue Bremsbelägen für das Tesla Model S reicht es bereits heute schon. Ergänzt wird es nun neu zur Automechanika um E-Fluids, also Schmierstoffe für Elektro- und Hybridantriebe.

Aufgearbeitete Lenkgetriebe

Pionierarbeit für einen nachhaltigen Aftermarket

ZF ist seit rund 60 Jahren in der industriellen Aufarbeitung von Komponenten und Baugruppen für Fahrzeuge tätig. Diese gewachsene Erfahrung bringt ZF Aftermarket nun auch in sein deutlich erweitertes Portfolio ein. Auf der Automechanika wird ZF Aftermarket in der Darstellung einen Schwerpunkt auf sein deutlich erweitertes Portfolio an aufgearbeiteten Lenkgetrieben im Pkw- und Nfz-Bereich legen:

  • TRW Lenkgetriebe unter anderem für hochvolumige Fahrzeugmodelle
  • WABCO Lenkgetriebe-Programm für Nutzfahrzeuge

Starke Marken, Starke Leistung

Teaser Markenseite LEMFÖRDER
+

Deutsche Präzision - Weltberühmt

Zur LEMFÖRDER Website
Teaser Markenseite SACHS
+

Bewährte Leistung

Zur SACHS Website
Teaser Markenseite ZF TRW Automotive Holding Corp.
+

Sicherheit und Leistung

Zur TRW Website
Teaser Markenseite WABCO
+

Mobile Fahrzeugintelligenz

Zur WABCO Website
+